X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


10 von 24
Der Junge auf der Holzkiste
wie Schindlers Liste mir das Leben rettete
0 Bewertungen
Verfasser: Leyson, Leon
Medienkennzeichen: Kin
Jahr: 2015
Verlag: Frankfurt am Main, Fischer-Taschenbuch
Buch
verfügbarverfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFristInteressenkreis
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: III D 34 Leys / Kinderliteratur Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Interessenkreis: Zweiter Weltkrieg
Inhalt
Ein ergreifender Zeitzeugenbericht eines Holocaust-Überlebenden und ein Vermächtnis für alle Leser von heute.
Leon Leyson war Nummer 289 auf Schindlers Liste, die über tausend Juden während des Holocaust das Leben rettete. Er war dreizehn, als er als Arbeiter in Oskar Schindlers Emailwarenfabrik anfing, und weil er so klein für sein Alter war, musste er immer auf eine Holzkiste steigen, um die Maschinen bedienen zu können. In einer klaren und einfachen Sprache erzählt Leon Leyson vom grausamen Lageralltag, der ständigen Todesgefahr, aber auch von seinem persönlichen Helden Oskar Schindler.
 
Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
Details
Verfasser: Leyson, Leon
Medienkennzeichen: Kin
Jahr: 2015
Verlag: Frankfurt am Main, Fischer-Taschenbuch
Systematik: III D 34
Interessenkreis: Zweiter Weltkrieg
ISBN: 978-3-7335-0048-1
Beschreibung: 205 S. : Ill.
Beteiligte Personen: Harran, Marilyn J.
Fußnote: Aus d. Engl. übers.
Mediengruppe: Buch