X
  GO
Digitales Angebot
 

Termine für die nächste
  ONLEIHE-Sprechstunde
    finden Sie unter Veranstaltungen

Lesezauberland
Programmheft

Medienbote

Partner
"Eine Bibliothek in der Schultüte"
unterstützt von
 
 
 
 
Neuerwerbungen
Buchpatenaktion
Eine Raupe mit Büchern im Gepäck
Der Freundeskreis der Stadtbibliothek Schwerin e. V. wirbt ab dem 28.08.2021 in seiner diesjährigen Buchpatenaktion um zahlreiche Kinderbuch-Paten.
100 sollen es werden, feiert doch die Stadtbibliothek Schwerin im kommenden Jahr ihr 100jähriges Bestehen.
 
Sie finden, das ist eine tolle Idee? Dann machen Sie mit!
 
 
Zu finden sind die Bücherwünsche auf den aushängenden Titellisten in den teilnehmenden Buchhandlungen (Hugendubel, Benno Schoknecht, Littera et Cetera und Ein guter Tag). Einfach ein Buch in der Buchhandlung Ihrer Wahl aussuchen und bezahlen. Dieses wird anschließend an die Stadtbibliothek geliefert und steht zum Jubiläumsauftakt als Teil eines neuen, spannenden Projektes der Stadtbibliothek bereit.
Weitere Informationen zum geplanten Leseförderungsprojekt finden Sie hier.
Wir begrüßen unsere neue Auszubildende!
Lisa Plätke startet  in eine umfangreiche Ausbildung, in der sie nicht nur lernt, Informationen und Medien zu beschaffen, zu erschließen und der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen, sondern auch die Möglichkeit hat, kreativ an und in Veranstaltungen mitzuwirken.
 
Sie wird in einem engen Kundenkontakt stehen und ihnen beratend zur Seite stehen. Lisa lernt die Medienbearbeitung kennen - beginnend von der Lieferung, über die technische Bearbeitung, bis hin zur Katalogisierung und Bereitstellung.
 
Zudem wird sie für eine akkurate Rückordnung der zurückgegebenen Medien und für aufgeräumte Regale sorgen, um die Bibliothek zu einem ansprechenden Treffpunkt für Jung und Alt zu machen.
 
Wir wünschen einen guten Start ins 1. Ausbildungsjahr!
Total Digital! - Geschichten in Bewegung
In der ersten Woche der Sommerferien fand in der Stadtbibliothek Schwerin, in Kooperation mit dem Jugendkreativzentrum JAMpoint, ein Projekt zum Drehen von Stop-Motion-Filmen statt. Hierbei haben die Jugendlichen einen Trailer zu einem Jugendbuch ihrer Wahl in Stop-Motion-Technik gefilmt.
 
     

 

Deutscher Lesepreis 2021
Die Shortlist für den Deutschen  Lesepreis 2021 ist veröffentlicht: Die Stadtbibliothek Schwerin ist für den "Mobilen Medienservice" nominiert!
50 Projekte und Personen in fünf Kategorien umfasst die Shortlist des Deutschen Lesepreises 2021. Ausgewählt wurden sie aus rund 400 Bewerbungen aus dem gesamten Bundesgebiet. Zusätzlich verleiht die Commerzbank-Stiftung den Sonderpreis für prominentes Engagement an eine Person des öffentlichen Lebens. Die Preisträgerinnen und -träger werden am 3. November digital verkündet.
Der mit insgesamt 25.000 Euro dotierte Deutsche Lesepreis ist eine gemeinsame Initiative von Stiftung Lesen und Commerzbank-Stiftung und wird seit 2013 für vorbildhaftes Engagement in der Leseförderung verliehen.
Weitere Informationen: www.deutscher-lesepreis.de
Aktuelles