X
  GO
Digitale Angebote


Nächster Termin: 20.02.2020 / 14:00 Uhr
Bücherflohmarkt

 

Lesezauberland

Partner
"Eine Bibliothek in der Schultüte"
unterstützt von
 
 
 
 
Schon gewusst?
Neuerwerbungen
Ein Löwe in der Bibliothek? Aber aus Papier!
Die jährlich stattfindenden Kunsttage der Albert-Schweitzer-Schule, mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung, standen im Schuljahr 19/20 unter dem Motto: ‚‚Tiere in der Kunst‘‘. Durch mehrere Kooperationen und eine tolle Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek, bekam die Klasse M5 die Gelegenheit, einen lebensgroßen Löwen aus Hartplaste künstlerisch zu gestalten.
Und es sollte ein literarischer Löwe werden. Buchseiten aus alten und fehlerbehafteten Büchern sollten eine thematisch passende Grundlage für die Gestaltung des Löwen sein. Die „geschnipselten“ Buchseiten wurden als erstes mit der Technik des Kaschierens - bekannter aus dem Umgang mit Pappmaché - auf dem gesamten Löwen in mehreren Schichten angebracht.
Im weiteren Vorgehen wurden durch die Schülerinnen und Schüler Bilder und Zitate bekannter Löwen aus der Literatur mit Schablonen, einem speziellen Kleber und mit Hilfe des Abpausens auf dem Löwen angebracht. Zitate vom ,,Der Zauberer von Oz‘‘ über die Fabel ,,Der Löwe und Maus‘‘ bis hin zu ,,Die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte‘‘ waren dabei. Sichtlich stolz wurde dann zum Ende der Kunsttage der Löwe präsentiert - dieser findet nun sein neues Zuhause in der Stadtbibliothek.

 

Vorlesewettbewerb
LESEPROFI gesucht!
 
Es ist wieder soweit - der Stadtausscheid des bundesweiten Vorlesewettbewerbs der 6. Klassen der Schweriner Schulen steht in den Startlöchern.
Dieser steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten und zählt zu den größten bundesweiten Schülerwettbewerben. Er startet jeweils im Oktober an den Schulen und verläuft über mehrere regionale und länderweite Etappen bis zum Bundesfinale im Juni.
 
Wer geht am 24. Februar aus diesem Wettbewerb als Stadtsieger/in hervor?
Die Veranstaltung beginnt um 14:00 Uhr und findet im Veranstaltungsraum  der Stadtbibliothek in den Schweriner Höfen statt.
Der Wettbewerb ist öffentlich - Fans, Freunde und Familien sind recht herzlich eingeladen.

 

Veranstaltungstipp
"Vaters Tochter - Theodor Fontane und seine Tochter Mete"
Lesung mit Dagmar von Gersdorff / Moderation Ernst-Jürgen Walberg
 
Am 27. März 2020 findet die, auf Grund der Erkrankung der Autorin, ausgefallene Eröffnungsveranstaltung der Schweriner Literaturtage des vergangenen Jahres
um 19.30 Uhr in der Stadtbibliothek in den Schweriner Höfen statt.