X
  GO
Veranstaltungen
ABGESAGT
27. März 2020       
"Vaters Tochter - Theodor Fontane und seine Tochter Mete" Lesung mit Dagmar von Gersdorff
19.30 Uhr, Stadtbibliothek in den Schweriner Höfen, Klöresgang 3
Martha Fontane, genannt Mete, war intelligent, geistreich und Vertraute des Vaters. Wir finden sie wieder in Romanen wie Effi Briest, Frau Jenny Treibel oder in der Melusine im Stechlin. Die Heiratsabsichten der „Tochter aus gutem Hause ohne Mitgift“ erfüllten sich nicht. Als Erzieherin ging sie zu einer adligen Familie aufs Land, kehrte jedoch bald ins Elternhaus zurück und stand dem alternden Vater zur Seite. Auch wenn Fontane klagte, dass Mete ihm auf der Tasche lag, fiel es ihm immer schwerer, sie gehen zu lassen. Er starb vier Tage nach ihrer Verlobung mit einem älteren Witwer. Ob sie in der Ehe ihr Glück fand, ist fraglich. Sie starb 1917 mit sechsundfünfzig Jahren nach einem Sturz vom Balkon ihres Hauses.
Zum 200. Geburtstag von Theodor Fontane am 30. Dezember 2019 erzählt die Erfolgsschriftstellerin Dagmar von Gersdorff mitreißend von dieser vielschichtigen und widersprüchlichen Vater-Tochter-Beziehung und von einer Frau, die in Depressionen und Krankheiten flüchtete, weil sie keine Möglichkeit hatte, ihre reichen Begabungen und Talente anzuwenden.
 
Moderation: Ernst-Jürgen Walberg
 
Veranstalter: Kulturbüro der Landeshauptstadt Schwerin / gefördert durch den Freundeskreis der Stadtbibliothek e. V.
 
Die Erstattung der bereits erworbenen Karten erfolgt in der Tourist-Information (Am Markt 14)

27. April 2020
Bilderbuchkino am Nachmittag
15.30 und 16.00 Uhr, Stadtbibliothek in den Schweriner Höfen, Klöresgang 3
Heute werden wieder spannende, lustige und abenteuerliche Geschichten für kleine Zuhörer im Alter von 3-6 Jahren vorgelesen.
Der Eintritt ist frei.

30. April 2020
Onleihe-Sprechstunde
17.30 und 18.00 Uhr, Stadtbibliothek in den Schweriner Höfen, Klöresgang 3
Wir zeigen am mitgebrachten Gerät, wie die Onleihe-Mecklenburg-Vorpommern funktioniert und beantworten Ihre Fragen.
Voranmeldung erforderlich:  Tel. 0385-5901921 oder stadtbibliothek@schwerin.de (Individuelle Terminabsprachen sind möglich.)

05. Mai  2020
Literarische Impressionen
14.30 Uhr, Stadtteilbibliothek Lankow, Plöner Str. 24
Bibliothekarinnen der Schweriner Stadtbibliothek informieren über neue Titel und Themen aus der Bibliothek, lesen Texte und präsentieren eine breite Auswahl dessen.
Der Eintritt ist frei.
Anmeldung unter  Tel. 0385-4844627

14. Mai 2020
Onleihe-Sprechstunde
17.30 und 18.00 Uhr, Stadtbibliothek in den Schweriner Höfen, Klöresgang 3
Wir zeigen am mitgebrachten Gerät, wie die Onleihe-Mecklenburg-Vorpommern funktioniert und beantworten Ihre Fragen.
Voranmeldung erforderlich:  Tel. 0385-5901921 oder stadtbibliothek@schwerin.de (Individuelle Terminabsprachen sind möglich.)
28. Mai 2020
Onleihe-Sprechstunde
17.30 und 18.00 Uhr, Stadtbibliothek in den Schweriner Höfen, Klöresgang 3
Wir zeigen am mitgebrachten Gerät, wie die Onleihe-Mecklenburg-Vorpommern funktioniert und beantworten Ihre Fragen.
Voranmeldung erforderlich:  Tel. 0385-5901921 oder stadtbibliothek@schwerin.de (Individuelle Terminabsprachen sind möglich.)
11. Juni 2020
Onleihe-Sprechstunde
17.30 und 18.00 Uhr, Stadtbibliothek in den Schweriner Höfen, Klöresgang 3
Wir zeigen am mitgebrachten Gerät, wie die Onleihe-Mecklenburg-Vorpommern funktioniert und beantworten Ihre Fragen.
Voranmeldung erforderlich:  Tel. 0385-5901921 oder stadtbibliothek@schwerin.de (Individuelle Terminabsprachen sind möglich.)

09. September 2020
„Gute Lehrer müssen führen – Wie Lehrkräften gut geführter Unterricht gelingt“ Vortrag von Dr. Günther Hoegg
19:00 Uhr, Stadtbibliothek in den Schweriner Höfen, Klöresgang 3
(Nachholtermin für die ausgefallenen Veranstaltung vom 04. März 2020)
Mit der Bildung und Erziehung junger Menschen erfüllen Lehrerinnen und Lehrer als pädagogische Führungskräfte eine außerordentlich verantwortungsvolle Aufgabe. Unterricht gelingt besonders gut, wenn die Lehrkraft den Schülern durch klare Strukturen Sicherheit und Berechenbarkeit vermittelt.
Dr. Günther Hoegg war über 30 Jahre im Schuldienst tätig und ist Autor des Buches „Gute Lehrer müssen führen“. In zahlreichen Seminaren zeigt er Lehrerinnen und Lehrern, wie sie in der Schule leichter und effektiver unterrichten können. Damit Unterricht gelingen kann, müssen Lehrer Unterricht und Lehrerverhalten aus Schülersicht begreifen. So werden scheinbar irrationale Verhaltensweisen der Schüler verständlich und Ansatzpunkte für korrigierende Maßnahmen sichtbar. Dr. Hoegg erläutert, wie eine klare Führung nicht nur der Lehrkraft selbst, sondern auch ihren Schülern das Leben erleichtern kann.
 
Der Eintritt ist frei.
Anmeldung erforderlich unter info@los-schwerin.de oder Tel. 0385-59322677
 
Eine Kooperationsveranstaltung von LOS Schwerin (Lehrinstitut für Orthographie und Sprachkompetenz)  und Stadtbibliothek der Landeshauptstadt

18. September 2020
Bilderbuchkino am Nachmittag
15.30 und 16.00 Uhr, Stadtbibliothek in den Schweriner Höfen, Klöresgang 3
Heute werden wieder spannende, lustige und abenteuerliche Geschichten für kleine Zuhörer im Alter von 3-6 Jahren vorgelesen.
Der Eintritt ist frei.

28. September 2020
Bilderbuchkino am Nachmittag
15.30 und 16.00 Uhr, Stadtbibliothek in den Schweriner Höfen, Klöresgang 3
Heute werden wieder spannende, lustige und abenteuerliche Geschichten für kleine Zuhörer im Alter von 3-6 Jahren vorgelesen.
Der Eintritt ist frei.

29. September  2020
Literarische Impressionen
14.30 Uhr, Stadtteilbibliothek Lankow, Plöner Str. 24
Bibliothekarinnen der Schweriner Stadtbibliothek informieren über neue Titel und Themen aus der Bibliothek, lesen Texte und präsentieren eine breite Auswahl dessen.
Der Eintritt ist frei.
Anmeldung unter  Tel. 0385-4844627

16. Oktober 2020
Bilderbuchkino am Nachmittag
15.30 und 16.00 Uhr, Stadtbibliothek in den Schweriner Höfen, Klöresgang 3
Heute werden wieder spannende, lustige und abenteuerliche Geschichten für kleine Zuhörer im Alter von 3-6 Jahren vorgelesen.
Der Eintritt ist frei.

26. Oktober 2020
Bilderbuchkino am Nachmittag
15.30 und 16.00 Uhr, Stadtbibliothek in den Schweriner Höfen, Klöresgang 3
Heute werden wieder spannende, lustige und abenteuerliche Geschichten für kleine Zuhörer im Alter von 3-6 Jahren vorgelesen.
Der Eintritt ist frei.

13. November 2020
Bilderbuchkino am Nachmittag
15.30 und 16.00 Uhr, Stadtbibliothek in den Schweriner Höfen, Klöresgang 3
Heute werden wieder spannende, lustige und abenteuerliche Geschichten für kleine Zuhörer im Alter von 3-6 Jahren vorgelesen.
Der Eintritt ist frei.

23. November 2020
Bilderbuchkino am Nachmittag
15.30 und 16.00 Uhr, Stadtbibliothek in den Schweriner Höfen, Klöresgang 3
Heute werden wieder spannende, lustige und abenteuerliche Geschichten für kleine Zuhörer im Alter von 3-6 Jahren vorgelesen.
Der Eintritt ist frei.

01. Dezember  2020
Literarische Impressionen
14.30 Uhr, Stadtteilbibliothek Lankow, Plöner Str. 24
Bibliothekarinnen der Schweriner Stadtbibliothek informieren über neue Titel und Themen aus der Bibliothek, lesen Texte und präsentieren eine breite Auswahl dessen.
Der Eintritt ist frei.
Anmeldung unter  Tel. 0385-4844627