X
  GO
Veranstaltungen
19. November 2019
„Der Weiße Ring, wir helfen Kriminalitätsopfern!“ Vortrag von Uta-Maria Kuder
19.30 Uhr, Stadtbibliothek in den Schweriner Höfen, Klöresgang 3
Diebstahl, Einbruch, Betrug, Mobbing, Stalking oder Gewaltverbrechen: Straftaten können bei Opfern tiefe Spuren hinterlassen. Oft bestehen bedrückende Probleme, ohne dass der Betroffene eine Ahnung hat, wie man sie angehen soll. Hier kann der Weiße Ring mit kompetentem Rat, praktischer Unterstützung und menschlicher Zuwendung helfen. Auch in der Politik setzt sich der Weiße Ring für Kriminalitätsopfer ein und sorgt dafür, dass die Rechte und Bedürfnisse von Opfern stets im Blick bleiben.
„Wie wir arbeiten, wie wir helfen und was wir leisten können, möchte ich den Zuhörern gerne näher bringen,“ so die Referentin.
Uta-Maria Kuder war von 2006 bis 2016 Justizministerin in der Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern, seit 2018 ist sie Landesvorsitzende des Weißen Rings Mecklenburg-Vorpommern.
 
Der Eintritt ist frei.
Anmeldung erbeten unter Tel. 0385-5901921 oder per E-Mail stadtbibliothek@schwerin.de 
Veranstalter: Soroptimist International Deutschland, Club Schwerin

21. November 2019
Onleihe 50+
14.00 Uhr, Stadtbibliothek in den Schweriner Höfen, Klöresgang 3
Startschwierigkeiten oder andere technische Probleme mit eBook-Reader & Co? Senioren vermitteln für Senioren in jeweils 1-2 Stunden Schritt für Schritt die Grundlagen der Onleihe bzw. deren praktischen Nutzung.
Die Teilnahme ist kostenlos. Teilnehmerzahl: max. 4 Personen
Um Voranmeldung wird gebeten: Tel. 0385-5901921 oder stadtbibliothek@schwerin.de
Eine Kooperationsveranstaltung von - Europäisches Integrationszentrum Rostock - Seniorenbüro Schwerin - Stadtbibliothek Schwerin

28. November 2019
"Hexenweihnacht" mit dem Musiktheater Cammin
09.30 Uhr, Stadtbibliothek in den Schweriner Höfen, Klöresgang 3
Zwei Hexen feiern Weihnachten auf ihre Art... Die Hexe Malwine hat alles vorbereitet und wartet nur noch auf die Landung ihrer 187jährigen Großtante Griselda, einer Hexe vom alten Stand. Endlich hört man ihren Besen, sie landet und das Fest kann beginnen mit altpuckmenischem Hexenfladen, furiosem Besentanz, Hexenstreit und einigen Überraschungen.
Für Grundschüler.
Anmeldung erforderlich unter Tel. 0385-5901921 oder per Mail an stadtbibliothek@schwerin.de

05. Dezember 2019
Onleihe 50+
14.00 Uhr, Stadtbibliothek in den Schweriner Höfen, Klöresgang 3
Startschwierigkeiten oder andere technische Probleme mit eBook-Reader & Co? Senioren vermitteln für Senioren in jeweils 1-2 Stunden Schritt für Schritt die Grundlagen der Onleihe bzw. deren praktischen Nutzung.
Die Teilnahme ist kostenlos. Teilnehmerzahl: max. 4 Personen
Um Voranmeldung wird gebeten: Tel. 0385-5901921 oder stadtbibliothek@schwerin.de
Eine Kooperationsveranstaltung von - Europäisches Integrationszentrum Rostock - Seniorenbüro Schwerin - Stadtbibliothek Schwerin

10. Dezember 2019
Literarische Impressionen
14.30 Uhr, Stadtteilbibliothek Lankow, Plöner Str. 24
Carmen Schölzke und Sabine Wurm, Bibliothekarinnen der Schweriner Stadtbibliothek, informieren über neue Titel und Themen aus der Bibliothek, lesen Texte und präsentieren eine breite Auswahl dessen.
Der Eintritt ist frei.
Anmeldung unter Tel. 0385-4844627

12. Dezember 2019
Onleihe 50+
14.00 Uhr, Stadtbibliothek in den Schweriner Höfen, Klöresgang 3
Startschwierigkeiten oder andere technische Probleme mit eBook-Reader & Co? Senioren vermitteln für Senioren in jeweils 1-2 Stunden Schritt für Schritt die Grundlagen der Onleihe bzw. deren praktischen Nutzung.
Die Teilnahme ist kostenlos. Teilnehmerzahl: max. 4 Personen
Um Voranmeldung wird gebeten: Tel. 0385-5901921 oder stadtbibliothek@schwerin.de
Eine Kooperationsveranstaltung von - Europäisches Integrationszentrum Rostock - Seniorenbüro Schwerin - Stadtbibliothek Schwerin

09. Januar 2020
Onleihe 50+
14.00 Uhr, Stadtbibliothek in den Schweriner Höfen, Klöresgang 3
Startschwierigkeiten oder andere technische Probleme mit eBook-Reader & Co? Senioren vermitteln für Senioren in jeweils 1-2 Stunden Schritt für Schritt die Grundlagen der Onleihe bzw. deren praktischen Nutzung.
Die Teilnahme ist kostenlos. Teilnehmerzahl: max. 4 Personen
Um Voranmeldung wird gebeten: Tel. 0385-5901921 oder stadtbibliothek@schwerin.de
Eine Kooperationsveranstaltung von - Europäisches Integrationszentrum Rostock - Seniorenbüro Schwerin - Stadtbibliothek Schwerin

10. Januar 2020
„Die Germanen von Piowar“ Lesung mit Dagmar Bulmann
19:30 Uhr, Stadtbibliothek in den Schweriner Höfen, Klöresgang 3
Lassen Sie sich in das Jahr 18 unserer Zeitrechnung entführen in das kleine Dorf Piowar (heute Pinnow bei Schwerin), in dem zu jener Zeit das Volk der Langobarden lebte. Dagmar Bulmann erzählt die Geschichte der einfachen Menschen im freien Germanien, im heutigen Mecklenburg, die sich unter harten Bedingungen oft mit ähnlichen Problemen herumschlagen, wie wir heute.
Es gibt Konflikte zwischen Vätern und Söhnen und zwischen zwei Brüdern, die beide Sippenältester werden wollen. Der Held Aldemar gerät bei seiner Kriegerweihe in eine Falle, so dass er sie nicht besteht. Er ahnt lange nicht, welche Rolle sein Bruder Ekwin dabei gespielt hat. Dadurch lädt er nicht nur den Zorn seines Vaters sondern die Verachtung des ganzen Dorfes auf sich, weil seine Ehre beschmutzt ist. Aldemar sieht nur einen Ausweg. Mit seinen besten Freunden flieht er, ihr Sehnsuchtsziel ist Rom. Von dieser Stadt hatte ihnen ein Händler vorgeschwärmt. Auf ihrem Weg dorthin erleben sie zahlreiche Abenteuer. Unterwegs trennen sich die Wege der Freunde und nur Aldemar erreicht Rom. Dort erlebt er Verrat und Intrigen aber auch die Freundschaft zum jungen Seneca. Dann verliebt er sich in eine außergewöhnliche Frau, bis er auch aus Rom wieder fliehen muss.
Gleichzeitig passieren in Piowar merkwürdige Dinge.
Der Roman ist gut recherchiert und folgt weitestgehend den bekannten historischen Tatsachen. Er zeichnet ein interessantes und lebendiges Bild der Zeit.
Dagmar Bulmann hat bereits einen historischen Roman und mehrere Kurzgeschichten veröffentlicht.
 
Eintritt: 5,00 € / Vorverkauf 4,00 € (ab 01.12.2019 in der Hauptstelle der Stadtbibliothek, Klöresgang 3)
Veranstalter: Stadtbibliothek der Landeshauptstadt Schwerin und Freundeskreis der Stadtbibliothek e.V.

23. Januar 2020
Onleihe 50+
14.00 Uhr, Stadtbibliothek in den Schweriner Höfen, Klöresgang 3
Startschwierigkeiten oder andere technische Probleme mit eBook-Reader & Co? Senioren vermitteln für Senioren in jeweils 1-2 Stunden Schritt für Schritt die Grundlagen der Onleihe bzw. deren praktischen Nutzung.
Die Teilnahme ist kostenlos. Teilnehmerzahl: max. 4 Personen
Um Voranmeldung wird gebeten: Tel. 0385-5901921 oder stadtbibliothek@schwerin.de
Eine Kooperationsveranstaltung von - Europäisches Integrationszentrum Rostock - Seniorenbüro Schwerin - Stadtbibliothek Schwerin

06. Februar 2020
Onleihe 50+
14.00 Uhr, Stadtbibliothek in den Schweriner Höfen, Klöresgang 3
Startschwierigkeiten oder andere technische Probleme mit eBook-Reader & Co? Senioren vermitteln für Senioren in jeweils 1-2 Stunden Schritt für Schritt die Grundlagen der Onleihe bzw. deren praktischen Nutzung.
Die Teilnahme ist kostenlos. Teilnehmerzahl: max. 4 Personen
Um Voranmeldung wird gebeten: Tel. 0385-5901921 oder stadtbibliothek@schwerin.de
Eine Kooperationsveranstaltung von - Europäisches Integrationszentrum Rostock - Seniorenbüro Schwerin - Stadtbibliothek Schwerin

20. Februar 2020
Onleihe 50+
14.00 Uhr, Stadtbibliothek in den Schweriner Höfen, Klöresgang 3
Startschwierigkeiten oder andere technische Probleme mit eBook-Reader & Co? Senioren vermitteln für Senioren in jeweils 1-2 Stunden Schritt für Schritt die Grundlagen der Onleihe bzw. deren praktischen Nutzung.
Die Teilnahme ist kostenlos. Teilnehmerzahl: max. 4 Personen
Um Voranmeldung wird gebeten: Tel. 0385-5901921 oder stadtbibliothek@schwerin.de
Eine Kooperationsveranstaltung von - Europäisches Integrationszentrum Rostock - Seniorenbüro Schwerin - Stadtbibliothek Schwerin