X
  GO
Individuelle Terminvereinbarungen

Kinderbibliothek

Ansprechpartnerinnen

 

Sabrina Schröter
 

Heike Gowin
HGowin@schwerin.de

 

Tel. +49 385 5 90 19-21
Fax +49 385 5 90 19-33

Schulen

Mein erster Bibliotheksausweis (Grundschule) – Wir stellen den Schülerinnen und Schülern die Kinderbibliothek vor und erklären ihnen die Ausleihbedingungen. Im Anschluss hören sie eine Geschichte und haben die Möglichkeit, selbstständig im Bestand zu stöbern.

 
Bibliothek entdecken & erleben : Bibliothekspädagogische Module für die Grundschule – Die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen sammeln durch spannende Experimente, Hör- und Leseerlebnisse und Kreativphasen Erfahrungen im Bereich der Lese-, Sozial-, Sach- und Medienkompetenz.
Book-Casting – Wie in einer Casting-Show bewerten die Schülerinnen und Schüler der 3. bis 9. Klassen die vorgestellten Bücher anhand verschiedener Kriterien und küren zum Schluss den Sieger.
FerienLeseLust MV – Kinder und Jugendliche der Klassenstufen 4 – 6 lesen in den Sommerferien Bücher aus einer exklusiven Clubauswahl, erhalten danach eine Urkunde und können an verschiedenen Rahmenveranstaltungen teilnehmen.
 
Einführung in die Bibliotheksbenutzung (ab Klasse 5) – Wir stellen den Schülerinnen und Schülern anhand einer Präsentation die Bibliothek vor und erklären ihnen sowohl die Ausleihbedingungen, als auch erste Recherchemöglichkeiten im Bibliothekskatalog. Im Anschluss können die Kinder ausgiebig im Bestand stöbern.
 
Projektwochen und KiJuLi – Unterstützung bei Projektwochen u.a. mit Lesungen und Medienkisten. Im Oktober holen wir im Rahmen der Kinder- und Jugendliteraturwoche Autoren und Illustratoren in die Stadtbibliothek und Sie können mit Ihrer Schulklasse außergewöhnliche Darbietungen erleben.
 
Unterricht in der Bibliothek – Bereitstellung von Medien und anderen Informationsquellen für Schulklassen. Schüler lernen, Informationen zu finden und Nachschlagewerke zu nutzen - ein themenbezogenes und fächerübergreifendes Arbeiten zu aktuellen Unterrichtsthemen in allen Informationsquellen der Bibliothek ist möglich. Ein Studienraum zum ungestörten Arbeiten steht zur Verfügung. Internetrechner und WLAN sind vorhanden.
 
Vorlesewettbewerbe – Unterstützung bei der Planung und Durchführung von Vorlesewettbewerben. Diese sind auf die Fähigkeiten und Interessen der Kinder von der 1. bis 4. Klasse ausgelegt.
 
Interaktive Leseförderung mit Antolin – Sie finden in unserer Kinderbibliothek einen umfassenden Buchbestand mit Titeln, die auf der Internet-Plattform Antolin erfasst sind. Diese Bücher sind mit einem entsprechenden Aufkleber gekennzeichnet, der eine Empfehlung gibt, für welche Klassenstufe das jeweilige Buch geeignet ist.
 
Medienzentrum Pädagogen können hier Medien - diese sind zur Verwendung im Unterricht lizensiert - kostenlos entleihen.
 
Schulbibliothekarische Arbeitsstelle unterbreitet Angebote zur Leseförderung in und für Schulen, gibt Anstöße für einen anregenden und interessanten Umgang mit Literatur. (Klassensätze, Medienkisten, Unterrichtsort Bibliothek, Medienpräsentationen im Unterricht bzw. Fachbereichstagungen der Pädagogen)
 
KlassensätzeDie Schulbibliothekarische Arbeitsstelle stellt ca. 100 Titel z.T. ausgezeichneter Kinder- und Jugendliteratur als Klassensatz zur Verfügung (Erstlesealter bis 12. Schuljahr). Teilweise kombiniert mit Lehrerbegleitheften, Literaturkarteien oder didaktischen Materialien für Lehrer. Die Leihfrist beträgt 8 Wochen. Klassensatzliste 2018
 
Medienkisten – Nutzen Sie die Möglichkeit, sich ein Stück Bibliothek in die Klasse zu holen. Eine Medienkiste besteht aus Büchern und anderen Materialien zum ausgewählten Thema.
 
Elternabend in der Bibliothek – Eltern lernen die Stadtbibliothek kennen und informieren sich über mögliche Aktivitäten ihrer Kinder in der Bibliothek.