Diese Seite verwendet Cookies.
<Hier klicken>
X
  GO
Aktivitäten
Mai 2017
 
Ausgerechnet unser Großer Flohmarkt am 6. Mai hatte das Pech, unter schönem Wetter zu leiden. Aber insgesamt war es wieder ein schöner erfolgreicher Flohmarkt. Der nächste Große Flohmarkt findet erst wieder im September statt.
 
Am 13. Mai wurden wir als familienfreundlichste Initiative Schwerins ausgezeichnet.
Das hat uns sehr gefreut. Diese Form der öffentlichen Wertschätzung ist vielleicht nicht unbedingt die Triebfeder unseres Handelns – aber wir sind trotzdem stolz wie Bolle.
 
 
Und sonst?
Wir unterstützen den Aufbau einer Dorfbibliothek in Mestlin mit 1000 Büchern aus unserem Flohmarkt-Bestand. Wir wünschen dieser Initiative viel Erfolg und zahlreiche Leser_Innen.
 
April 2017
 
Es klingt ein bisschen inflationär – aber auch der Kleine Flohmarkt im April war wieder der ökonomisch erfolgreichste kleine Flohmarkt. Die Spendenbereitschaft der Schweriner_Innen ist manchmal überwältigend. So durften wir einen kompletten Brockhaus mit Goldschnitt als Spende entgegen nehmen. Er sucht jetzt ein schönes Zuhause.
 
Nach so erfolgreichen Flohmärkten durften wir auf der Vorstandssitzung im April gern u.a. folgende Projekte beschließen: Wir werden die Literaturtage 2017 wieder unterstützen.
Die Leselöwen-Vorlesewettbewerbe werden wir mit einigen Preisen ausstatten und unser diesjähriger Partner für einen Kreativwettbewerb an einer Schule ist die Albert-Schweitzer-Schule.
 
Und wir haben natürlich wieder vorgelesen. :)
 

          

März 2017
 
Unser Kleiner Flohmarkt am 3. und 4. März war wieder (!) der ökonomisch erfolgreichste kleine Flohmarkt.
 
Unsere Vorstandssitzung in neuer Besetzung beschäftigte sich vor allem mit den Vereinsformalien wie Jahresplanung, Notartermin und Steuererklärung.
 
Was uns besonders freut: unser „Kerngeschäft“ Vorlesen expandiert. :) Wir freuen uns sehr darüber, dass unser Angebot „Bilderbuchkino für Kindergartenkinder“ so gut angenommen wurde. Die meisten Termine bis zu den Sommerferien sind ausgebucht.
 
Außerdem nahmen wir am Ranzenfest in den Schweriner Höfen teil und feierten 25 Jahre Regenbogenfisch.
 
    
Februar 2017
 
Unsere neue Vorlesereihe „Bilderbuchkino in der Stadtbibliothek“ hatte am 2. Februar 2017 Premiere. Wir werden jeweils am ersten Donnerstag eines Monats für angemeldete Kindergartenkinder in Zusammenarbeit mit der Kinderbibliothek Bilderbuchkino veranstalten.
 
Am 04. Februar 2017 führten wir den ersten  Großen Flohmarkt des Jahres in den Schweriner Höfen durch. Wir waren mit dem Ergebnis sehr zufrieden und sagen ganz besonders gerne „Danke schön“ an das Team um Herrn Bockisch von den Schweriner Höfen. Es hat sich in jeder Hinsicht bezahlt gemacht, dass wir so viel Fläche nutzen durften.
 
Am 20. Februar 2017 fand unsere diesjährige Mitgliederversammlung statt. Wir hatten eine lebhafte Diskussion und wählten einen neuen Vorstand. Herzlichen Glückwunsch an unseren neuen Vorstand: Fred-Ingo Pahl, Charlene Hawrylak, Sylvia Hoellger und Jeanine Kindel.

 

 

Und sonst? Kleine Künstler aus der Kita „Rappelkiste“ haben in den vergangenen Wochen unter Anleitung von Julia Hansen gebastelt, gemalt, geklebt um ihre Kinderbibliothek in den Schweriner Höfen zu gestalten. Denn die Kinder sind mehrmals im Monat zu Besuch in der Bibliothek - stöbern in Büchern, hören Geschichten oder besuchen Veranstaltungen.
Seit der vergangenen Woche nun schwimmen dort jetzt u. a. eine Seenadel, ein Krake, ein Seepferdchen und sogar ein Hammerhai durch die Wellen direkt über dem Vorleseparadies für die Kleinsten. Möglich geworden ist dieses verbindende Projekt durch die Kunstschule „Ataraxia“ und den Freundeskreis der Stadtbibliothek Schwerin e. V.. „Die Kinder hatten eine Menge Spaß, denn der Kreativität waren keine Grenzen gesetzt“,  so Julia Hansen, - entstanden ist nun eine tolle Kinderkunst und viele Bibliotheksbesucher können diese zu den Öffnungszeiten der Bibliothek in den Schweriner Höfen bewundern.
 

 

Januar 2017

2016 war für unseren kleinen Verein ein wunderbares erfolgreiches, buntes, lebendiges Jahr. Jetzt hoffen wir natürlich, dass 2017 mindestens genauso schön wird. Wir zählen auf Sie.
 
Der Januar ist eher ruhig gewesen. Natürlich fanden wieder Lesungen im Lesezauberland statt. Der Vorstand hat die jährliche Mitgliederversammlung vorbereitet und wir sind das jüngste Mitglied der Werbegemeinschaft in den Schweriner Höfe.
Die Termine für Flohmärkte in 2017 wurden festgelegt. Wenn Sie sich schon mal die Termine notieren möchten:
 

 

Und sonst? Es ist eine neue Vorlesereihe in Arbeit und wir freuen uns auf viele Kindergartenkinder, die den Weg in die Bibliothek finden werden.