Diese Seite verwendet Cookies. Details anzeigen <Hier klicken>
X
  GO
Buchpatenlisten
Für Kinder gekauft
Mirjam Zels: Fast wie Freunde
gespendet von Dr. Rico Badenschier

Julia Siegers: Die Schlümpfe : Das verlorene Dorf 
gespendet von S. Slomian

Jens Poschadel: Ganz schön groß oder klitzeklein anonym

Franz Fühmann: Am Schneesee anonym

Miriam Zedelius: Träumst Du?
gespendet von Silke-Maria Preßentin

Christian Tielmann: Leons Bagger
gespendet von Sebastian Ehlers MdL

Linda Chapman: Magisches Einhornturnier (Sternenschweif)
und Ulf Blanck: Die drei Kids???? Bd. 68 Chaos im Dunkeln
gespendet von Henning Förster

LEGO NINJAGO: Die Rückkehr der bösen Geister
gespendet von Ole Klahs

Liz Pichon: Tom Gates Bd. 11 Der helle Wahnsinn
gespendet von Frau Dühring

Oliver Jeffers: Wo die Geschichten wohnen
gespendet von Anne-Marie Leifels

Gerda Muller: Jetzt sind auch die Kirschen reif! anonym

Susanne Fülscher: Mia und der gigageniale Hochzeitsplan
Kirsten Kearney: Superstädte leicht gebaut - Minecraft
Marcus Pfister: Der Regenbogenfisch lernt verlieren
Linda Chapman: Verwandlung in der Nacht
Nina Dulleck: Eine Krakete zum Geburtstag
Mick Manning: Schnitzeljagd und Lagerfeuer
gespendet von Robert Auer

LEGO NINJAGO - Lexikon der Minifiguren
gespendet von Ulrike Reinfeldt

LEGO NINJAGO - Ninja-Legenden und
Catherine Saunders: Die Geschichte von Darth Vader
gespendet von Janine Wildauer

Usch Luhn: Ponyherz Bd. 5 Anni rettet das Fohlen anonym

Katja Maren Thiel: Der kleine Stadtgärtner 
gespendet von Charlene Hawrylak

Claudia Gürtler: Finnas Pferde anonym 

Usch Luhn: Ponyherz Bd. 6 Nachts im Stall anonym 

Nancy Parent: Vaiana - Buch zum Film
gespendet von Freyaldenhoven

Robin Dix: Tigerherz - Der Prinz des Dschungels anonym 


Paul Maar: Das Sams darf sich was wünschen und Woher kommen die Babys? anonym 


Nicola O'Byrne: Die beste Gute-Nacht-Geschichte ... aber welche ist die beste? anonym 


Knife: Krokodile lieben Fischstäbchen anonym 


Stephanie Schneider: Mias Bohne gespendet von Charlene Hawrylak

Hans Traxler: Eddy, der Elefant, der lieber klein bleiben wollte anonym

Gundi Herget: Der Hund war's, ich schwör! gespendet von Christian Frenzel

Katja Frixe: Der zauberhafte Wunschbuchladen anonym

Jason Rohan: Kuromori - Das Schwert des Schicksals gespendet von Familie Gelzer


Alessandro Ferrari: Star Wars I - Die dunkle Bedrohung  gespendet von Ulrich Skerra


Mariana Ruiz Johnson: Wenn Mama verreist anonym


Anne Maar: Nele wünscht sich was gespendet von Sebastian Klopffleisch


Andrea Schütze: Warum tanzen wir vor Glück und kochen vor Wut? gespendet von Gritt Brosowski

 
Eine Buchpatenaktion
 
Ein guter Tag für Schweriner Kinder
 
Neue Buchpatenaktion startet mit OB Dr. Rico Badenschier
 
„Fast wie Freunde“ erzählt die Geschichte des kleinen mutigen Mädchens Sophie. Sie kann viele Dinge nicht so gut wie andere Kinder. Doch sie hat den Mut, ihre Ängste kennenzulernen. Mirjam Zels schrieb und zeichnete diese bilderreiche Geschichte, die von jetzt an alle Leserinnen und Leser in der Schweriner Stadtbibliothek ausleihen können. Oberbürgermeister Rico Badenschier übergab dieses Buch im Buchladen „Ein guter Tag“ an Charlene Hawrylak vom Freundeskreis der Stadtbibliothek.
 
 
Dieses und 49 weitere Bücher wünschten sich Schweriner Kinder von der Stadtbibliothek. Zu dieser Bücherwunschaktion rief der Freundeskreis der Bibliothek vor wenigen Wochen auf. Ab sofort liegen in fünf Schweriner Buchhandlungen die Listen mit den Kinder-Bestsellern aus. Die Buchhandlungen „Hugendubel“ (Marienplatz), „Benno Schoknecht“ (Schlossstraße), „Littera et cetera“ (Puschkinstraße), „Am Marienplatz“ (Schweriner Höfe) und „Ein guter Tag“ (Buschstraße) nehmen daran teil. Die Stadtbibliothek sucht jetzt Buchpaten für die Wunschbücher der Kinder.
Wer Buchpate werden möchte, geht in einen dieser Buchläden, sucht ein Buch der Wunschliste aus und kauft es. Das Buch erreicht auf schnellem Weg die Bibliothek und steht schon ein bis zwei Tage nach dem Kauf allen Bibliotheksnutzern zur Verfügung. Auf Wunsch werden die Namen der Buchpaten über die Internetseite der Stadtbibliothek veröffentlicht.
Als ersten Buchpaten der Aktion konnte die Grundschullehrerin Charlene Hawrylak den Schweriner Oberbürgermeister gewinnen. Rico Badenschier, Vater von drei Kindern, weiß um die Bedeutung der Entwicklung von Lesefähigkeiten. Das Lesen-Können und das Interesse für Bücher sind häufig die Voraussetzungen für einen erfolgreichen Bildungsweg. Und gerade den Kinderbüchern kommt dabei eine besondere Bedeutung zu. Sie wecken mit ihren spannenden Geschichten und fantasievollen Illustrationen bei vielen Menschen die Leselust, die dann oftmals ein Leben lang anhält.
Bis zum Kindertag am 1. Juni läuft die Buchpatenaktion des Freundeskreises der Stadtbibliothek. Bei großem Interesse erweitert die Bibliothek die Wunschlisten um noch mehr Bücher, die Mut machen.
Text und Foto: Fred-Ingo Pahl
 
Unsere Partnerbuchhandlungen:
 
•  Buchhandlung "Benno Schoknecht", Schlosstraße 20, 19053 Schwerin
•  Buchhandlung "littera et cetera", Schliemannstraße 02, 19055 Schwerin
•  Buchhandlung "Am Marienplatz", Marienplatz 2 - 6, 19053 Schwerin
•  Buchhandlung "Hugendubel", Marienplatz 3, 19053 Schwerin
•  Buchhandlung "Ein guter Tag", Buschstraße 16, 19053 Schwerin
 
 

 

 
 
41 Bücher sind bei uns eingetroffen!  (Stand 06.06.2017)
 
 
 
Viele Bücher können auch schon ausgeliehen werden: