X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


Blutstaub
Kriminalroman
0 Bewertungen
Verfasser: Madsen, Inger G.
Medienkennzeichen: Bel
Jahr: 2018
Verlag: Hamburg, Osburg Verlag
Reihe: Tivoli
Buch
verfügbarverfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFristInteressenkreis
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: R 11 Mads / Belletristik Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Interessenkreis: Krimi
Zweigstelle: Lankow Standorte: R 11 Mads / Belletristik Status: angefordert Vorbestellungen: 0 Frist: Interessenkreis: Krimi
Inhalt
Unter mysteriösen Umständen werden in Aarhus 2 Menschen ermordet aufgefunden, zwar unabhängig voneinander, doch es gibt offenbar Parallelen. Kommissar Anker Dahl und sein Team ermitteln. Eine andere Frau sucht und findet in Äthiopien ihren leiblichen Vater, der in einem Flüchtlingscamp arbeitet. Sie deckt einen Skandal um eine Schleuserbande auf und bezahlt ihr Wissen mit dem Leben. Die Suche nach dem Täter in allen 3 Morden führt zu einem früheren Fall, in dem eine Person in Afrika verschollen ist. Zeitgleich nehmen Roland Benito und seine Frau bei sich Asylbewerber auf. Einer von ihnen wird in einen Entführungsfall verwickelt, in dem Benito ermittelt. Es kommt zu diversen weiteren Gewaltdelikten, und auch Anne Larsen als TV-Journalistin recherchiert wieder. Der sehr dicht verknüpfte, spannende Plot in Band 9 der Roland-Benito-Reihe hat es in sich. Grundlegend geht es um das auch hierzulande topaktuelle Flüchtlingsthema in all seinen Facetten, einfühlsam, mitunter herzzerreißend, aber nie beschönigend, erzählt.
Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
Details
Verfasser: Madsen, Inger G.
Medienkennzeichen: Bel
Jahr: 2018
Verlag: Hamburg, Osburg Verlag
Systematik: R 11
Interessenkreis: Krimi
ISBN: 978-3-95510-170-1
Beschreibung: 1. Auflage, 375 Seiten
Reihe: Tivoli
Beteiligte Personen: Vesper, Kirsten
Originaltitel: Madsen
Mediengruppe: Buch