Cover von Die Krise hält sich nicht an Regeln wird in neuem Tab geöffnet

Die Krise hält sich nicht an Regeln

99 Antworten auf die wichtigsten Fragen nach dem Corona-Crash
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Otte, Max (Verfasser)
Medienkennzeichen: Sach
Jahr: 2021
Verlag: München, FBV
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFristInteressenkreis
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: B 314 Otte / Sachliteratur Status: Zurückgelegt Vorbestellungen: 1 Frist: Interessenkreis: Spiegel-Bestseller

Inhalt

Elf Jahre nach seinem Buch gleichen Titels hat der Fondsmanager die damaligen Fragen um die Probleme in der Corona-Krise erweitert: Wie kann die Weltwirtschaft sich aus diesem Tief wieder herausarbeiten? Wo liegen die wahren Probleme und was kann jetzt helfen? Max Otte hat die Antworten.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Otte, Max (Verfasser)
Medienkennzeichen: Sach
Jahr: 2021
Verlag: München, FBV
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik B 314
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Spiegel-Bestseller
ISBN: 9783959724609
Beschreibung: 3. Auflage, 251 Seiten
Schlagwörter: Finanzkrise, Kapitalmarkt, Regulierung, Weltwirtschaftskrise, COVID-19, Pandemie, Wirtschaftskrise, Wirtschaftssystem
Suche nach dieser Beteiligten Person
Originaltitel: Die Krise hält sich nicht an Regeln
Mediengruppe: Buch