Cover von Am Ende sterben wir sowieso wird in neuem Tab geöffnet

Am Ende sterben wir sowieso

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Silvera, Adam (Verfasser)
Medienkennzeichen: CD/E
Jahr: [2022]
Verlag: Hamburg, Hörcompany
Mediengruppe: CD
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFristInteressenkreis
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: R 11 J Silv / CD, Erw. Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Interessenkreis: Lesung, LGBT

Inhalt

gelesen von Julian Greis, Sebastian Zimmler und Julia Nachtmann ; aus dem amerikanischen Englisch übersetzt von Katharina Diestelmeier
 
Zwei junge Männer in New York haben nur noch 24 Stunden zu leben und wissen das auch. Über eine App lernen sie sich kennen. Gemeinsam machen die beiden aus ihrem Schicksal das Beste, indem sie es herausfordern, Abschied nehmen und sich ineinander verlieben. Ab 16.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Silvera, Adam (Verfasser)
Medienkennzeichen: CD/E
Jahr: [2022]
Verlag: Hamburg, Hörcompany
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik R 11 J
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Lesung, LGBT
Altersfreigabe: 16
ISBN: 9783966320573
Beschreibung: Vollständige Lesung, 1 CD (505 min)
Schlagwörter: CD, Jugendbuch, Literatur
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Greis, Julian (Erzähler); Diestelmeier, Katharina (Übersetzer)
Originaltitel: They both die at the end
Mediengruppe: CD