Cover von So forsch, so furchtlos wird in neuem Tab geöffnet

So forsch, so furchtlos

Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Abreu, Andrea (Verfasser)
Medienkennzeichen: Bel
Jahr: 2022
Verlag: Köln, Kiepenheuer & Witsch
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFristInteressenkreis
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: R 11 Abre / Belletristik Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 20.10.2022 Interessenkreis: Spiegel-Bestseller, Kindheit/Jugend

Inhalt

Auf Teneriffa wachsen die namenlose Erzählerin und ihre beste Freundin Isora auf, beide um die zehn Jahre alt. Beide essen für ihr Leben gern; damit sie nicht dick wird, erbricht Isora ihren Mageninhalt regelmäßig, sie ist die Forsche, ihrer Freundin auch in ihrer sexuellen Entwicklung weit voraus.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Abreu, Andrea (Verfasser)
Medienkennzeichen: Bel
Jahr: 2022
Verlag: Köln, Kiepenheuer & Witsch
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik R 11
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Spiegel-Bestseller, Kindheit/Jugend
ISBN: 9783462001754
Beschreibung: 4. Auflage, 184 Seiten
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Quandt, Christiane (Übersetzer)
Originaltitel: Panza de burro
Mediengruppe: Buch