Cover von Mama Odessa wird in neuem Tab geöffnet

Mama Odessa

Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Biller, Maxim (Verfasser)
Medienkennzeichen: Bel
Jahr: 2023
Verlag: Köln, Kiepenheuer & Witsch
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFristInteressenkreis
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: R 11 Bill / Belletristik Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 17.05.2024 Interessenkreis: Spiegel-Bestseller, Familie
Zweigstelle: Lankow Standorte: R 11 Bill / Belletristik Status: Katalogisierung Vorbestellungen: 0 Frist: Interessenkreis: Spiegel-Bestseller, Familie

Inhalt

Bei Familie Grinbaum hängen Nazi-Massaker an den Juden in Odessa 1941, ein KGB-Giftanschlag, zionistische Träumereien des Vaters und das Hamburger Grindelviertel miteinander zusammen - so spannt sich der Bogen vom Odessa des Zweiten Weltkriegs über die spätstalinistische Zeit bis in die Gegenwart.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Biller, Maxim (Verfasser)
Medienkennzeichen: Bel
Jahr: 2023
Verlag: Köln, Kiepenheuer & Witsch
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik R 11
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Spiegel-Bestseller, Familie
ISBN: 978-3-462-00486-1
Beschreibung: 1. Auflage, 232 Seiten
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Buch