Cover von Der Holocaust vor deutschen Gerichten wird in neuem Tab geöffnet

Der Holocaust vor deutschen Gerichten

Amnestieren, Verdrängen, Bestrafen
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Jasch, Hans-Christian; Kaiser, Wolf
Medienkennzeichen: Sach
Jahr: 2017
Verlag: Stuttgart, Reclam
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFristInteressenkreis
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: D 343.2 Jasc / Sachliteratur Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Interessenkreis:

Inhalt

Zwischen vermeintlicher "Siegerjustiz" und "Streichelstrafen": Der Jurist H.-Chr. Jasch und der Historiker W. Kaiser geben einen kritisch analysierenden Überblick über die justizielle Aufarbeitung des Holocausts von den Anfängen kurz nach Kriegsende bis in unsere Gegenwart.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Jasch, Hans-Christian; Kaiser, Wolf
Medienkennzeichen: Sach
Jahr: 2017
Verlag: Stuttgart, Reclam
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik D 343.2
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-15-011135-2
Beschreibung: XI, 263 Seiten
Schlagwörter: Deutschland, Geschichte 1945-2016, Nationalsozialistisches Verbrechen, Strafverfolgung, Deutschland <DDR>, Geschichte 1949-1990
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Buch