Cover von Der Aufstand von Treblinka wird in neuem Tab geöffnet

Der Aufstand von Treblinka

Revolte im Vernichtungslager
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Wójcik, Michal (Verfasser)
Medienkennzeichen: Sach
Jahr: [2020]
Verlag: München, Piper
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFristInteressenkreis
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: D 343.2 Wójc / Sachliteratur Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Interessenkreis:

Inhalt

Am 02. August 1943 kam es im Vernichtungslager Treblinka zu einem unglaublichen und heute fast vergessenen Ereignis: Etwa 700 überwiegend jüdische Häftlinge nahmen an einem bewaffneten Aufstand teil. 300 von ihnen entkamen den Grauen des Lagers, etwa 85 überlebten den 2. Weltkrieg.
Der renommierte polnische Historiker und Journalist Michal Wójcik erzählt in seinem Buch die Geschichte eines Ausbruchs aus dem brutalen Alltag des Lagers, in dem innerhalb eines Jahres über eine Millionen Menschen getötet wurden. Gestützt durch zahlreiche Interviews mit Zeitzeugen und Archivrecherchen malt er das Bild einer hoffnungslosen Situation, in der einige mutige Menschen ihr Schicksal selbst in die Hand nehmen.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Wójcik, Michal (Verfasser)
Medienkennzeichen: Sach
Jahr: [2020]
Verlag: München, Piper
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik D 343.2
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-492-07029-4
Beschreibung: 410 Seiten, Illustrationen, teilweise farbig
Schlagwörter: Aufstand, Geschichte 1943, Treblinka, Vernichtungslager
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Schulz-Gruner, Paulina (Übersetzer)
Originaltitel: Treblinka '43. Bunt w fabryce smierci
Mediengruppe: Buch