X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


2 von 10
E-Medium
Wir sind die Freeses
0 Bewertungen
Verfasser: Altenburg, Andreas
Medienkennzeichen: e-Me
Jahr: 2016
Verlag: Der Audio Verlag
e-Medien
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFristInteressenkreis
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Status: zum Download Vorbestellungen: 0 Frist: Interessenkreis:
Inhalt
Seit zwei Jahren läuft die NDR 2 Comedy "Wir sind die Freeses" um 7.17 Uhr bei "Ponik und Petersen - Der NDR 2 Morgen" und gehört damit zum täglichen Ritual der norddeutschen Radiohörer. Wenn Oma Rosi, Mama Bianca, der vorlaute Svenni und Untermieter Heiko sich so liebevoll durch den ganz normalen Alltagswahnsinn kämpfen und zu jedem tagesaktuellen Thema eine Meinung haben, muss man sie einfach lieb haben. Nach rund 500 Folgen und der Nominierung zum Deutschen Radiopreis startet Familie Freese nun kurz vor Weihnachten nochmal richtig durch. Macher und Sprecher Andreas Altenburg hat mit seinem Team die besten Folgen und Songs aus den vergangenen zwei Jahren ausgesucht und auf einem Hörbuch des Audio Verlags DAV verewigt. Als besonderes Highlight wurde extra ein 45-minütiges Krimi-Hörspiel realisiert. In "Die drei Freeses und der freche Affe" glänzt Sprecher-Legende Christian Brückner als Erzähler und verleiht der turbulenten Handlung einen würdigen Rahmen. Eigentlich wollten Oma Rosi und ihr Enkel Svenni den Sommerurlaub auf Borkum verbringen, damit Bianca mit ihrem Bernhard eine romantische Kreuzfahrt genießen kann. Nach einem Eklat beim Skatspiel bleibt jedoch nur noch die Flucht von der Nordsee-Insel auf das Kreuzfahrtschiff. Während Bianca von Eifersucht auf die geheimnisvolle Madame Fanny geplagt wird, stürzen sich Oma und Svenni an Bord in ein Detektivabenteuer. Denn irgendjemand hat Omas Geld geklaut...!
Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
Details
Verfasser: Altenburg, Andreas
Medienkennzeichen: e-Me
Jahr: 2016
Verlag: Der Audio Verlag
ISBN: 978-3-74240-062-8
Beschreibung: 204 Min.
Beteiligte Personen: Brückner, Christian
Mediengruppe: e-Medien