X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


5 von 8
Der Serienkiller, der keiner war und die Psychotherapeuten, die ihn schufen
0 Bewertungen
Verfasser: Josefsson, Dan
Medienkennzeichen: Sach
Jahr: 2017
Verlag: München, btb
Reihe: btb; 71566
Buch
verfügbarverfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFristInteressenkreis
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: C 101 Jose / Sachliteratur Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Interessenkreis:
Inhalt
Zu 39 Morden ab 1980 hatte sich ein psychisch kranker Schwede bekannt. Ohne Beweise wurde er (unschuldig) für 8 verurteilt, erst viel später rehabilitiert. Studie zur "Entstehung" falscher "Erinnerung" und "Wahrheit" durch Suggestion, Psychopharmaka und haltlose Überzeugung fanatischer Therapeuten.
Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
Details
Verfasser: Josefsson, Dan
Medienkennzeichen: Sach
Jahr: 2017
Verlag: München, btb
Systematik: C 101
ISBN: 978-3-442-71566-0
Beschreibung: 1. Auflage, deutsche Erstausgabe, 590 Seiten, 16 ungezählte Seiten : Illustrationen, farbig
Reihe: btb; 71566
Schlagwörter: Bergwall, Sture, Ermittlung, Geschichte 1992-2013, Justizirrtum, Mord, Strafverfahren
Beteiligte Personen: Pluschkat, Stefan
Originaltitel: Mannen som slutade ljuga
Mediengruppe: Buch