X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


Das Dritte Reich
eine Dokumentation mit zahlreichen Biografien ...
0 Bewertungen
Medienkennzeichen: Kin
Jahr: 2005
Verlag: Ravensburg, Ravensburger Buchverl.
Buch
verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFristInteressenkreis
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: III D 34 Drit / Kinderliteratur Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Interessenkreis: Nationalsozialismus, Antolin Klasse 7, Antolin Klasse ab 7
Zweigstelle: Lankow Standorte: III D 34 Drit / Kinderliteratur Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Interessenkreis: Nationalsozialismus, Antolin Klasse 7, Antolin Klasse ab 7
Inhalt
Reichhaltig illustrierte Darstellung der Geschichte des Dritten Reiches vom Aufstieg Adolf Hitlers bis zum Ende der Schreckensherrschaft im Jahre 1945.
Als Reaktion auf die Wahlerfolge rechtsextremer Parteien und den erschreckenden Kenntnisstand von Jugendlichen über die Verbrechen des Nationalsozialismus hat sich der Historiker Vinke für ein klares Sachbuch entschieden, das den Aufstieg und Fall des 3. Reiches chronologisch nachzeichnet, Legenden widerlegt und in seiner nüchternen Faktenvermittlung schockiert. Jeweils auf einer Seite werden politische Ereignisse, Stationen des Völkermordes und Großkampagnen erläutert. Daneben stehen biografische Skizzen von Nazigrößen, Handlangern, Mitläufern und Widerstandskämpfern. Ein beeindruckendes, reich bebildertes und großformatiges Werk, das sowohl als Lesebuch als auch als Lexikon befragt werden kann. Der Band verdient eine breite Empfehlung. Interesse dürfte gewiss sein!
Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
Details
Medienkennzeichen: Kin
Jahr: 2005
Verlag: Ravensburg, Ravensburger Buchverl.
Systematik: III D 34
ISBN: 3-473-35857-6
Beschreibung: 223 S. : überw. Ill.
Schlagwörter: Deutschland, Geschichte 1933-1945, Jugendsachbuch, Nationalsozialismus
Beteiligte Personen: Vinke, Hermann
Mediengruppe: Buch