Cover von Ich war Hitlerjunge Salomoon wird in neuem Tab geöffnet

Ich war Hitlerjunge Salomoon

er überlebte in der Uniform seiner Feinde - ein erschütterndes Schicksal
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Perel, Sally
Medienkennzeichen: Kin
Jahr: 2016
Verlag: München, Integral
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFristInteressenkreis
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: III D 34 Pere / Kinderliteratur Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Interessenkreis: Nationalsozialismus

Inhalt

Sally Perel ist sechzehn, als er 1941 von den Nazis gefangen genommen wird. Er ist Jude und schon seit Jahren auf der Flucht. Er weiß, dass er nur eine Chance hat: seine Papiere entsorgen und eine andere Identität annehmen. Der Mut der Verzweiflung macht aus ihm Jupp Perjell, das jüngste Mitglied der deutschen Wehrmacht. Ein Jahr lang lebt er mit den Soldaten an der Ostfront und unterstützt sie als Dolmetscher. Danach schickt man ihn nach Braunschweig, wo er bis Kriegsende inkognito in einem Internat der Hitlerjugend bleibt. Sally Perels Autobiografie ist ein ebenso berührendes wie bemerkenswertes Dokument, das nichts von seiner Eindringlichkeit verloren hat.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Perel, Sally
Medienkennzeichen: Kin
Jahr: 2016
Verlag: München, Integral
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik III D 34
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Nationalsozialismus
ISBN: 978-3-453-53483-4
Beschreibung: 255 Seiten
Schlagwörter: Nationalsozialismus
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Buch