Cover von Ingeborg Bachmann : [CD] wird in neuem Tab geöffnet

Ingeborg Bachmann : [CD]

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Hoell, Joachim; Bachmann, Ingeborg
Medienkennzeichen: CD/E
Jahr: 2006
Verlag: [s.l.], Verlagsgruppe News
Mediengruppe: CD
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFristInteressenkreis
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: H 910 Bach / CD, Erw. Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Interessenkreis: Lesung

Inhalt

Das Hörbuch stellt die Lebens- und Werkgeschichte der bedeutendsten österreichischen Schriftstellerin des 20. Jahrhundert unfassend dar: Von ihrer prägenden Kindheit in Klagenfurt während des Nazi-Regimes über ihre Beziehungen zu Paul Celan, Hans Werner Henze und Max Frisch bis hin zu ihrem tragischen Tod in Rom. Die Biografie zeigt Ingeborg Bachmann als weltentrückte Dichterin ebenso wie als engagierte Feministin, gesellschaftskritische Schriftstellerin und philosophische Intellektuelle.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Hoell, Joachim; Bachmann, Ingeborg
Medienkennzeichen: CD/E
Jahr: 2006
Verlag: [s.l.], Verlagsgruppe News
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik H 910 Bachmann, I.
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Lesung
ISBN: 3-86604-235-3
Beschreibung: ca. 144 Min. ; 2 CD
Schlagwörter: Bachmann, Ingeborg, Biografie, Tonträger
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Rois, Sophie
Fußnote: Gekürzte Lesefass.!
Mediengruppe: CD