Cover von Wut wird in neuem Tab geöffnet

Wut

Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Martenstein, Harald (Verfasser)
Medienkennzeichen: Bel
Jahr: [2021]
Verlag: Berlin, Ullstein
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFristInteressenkreis
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: R 11 Mart / Belletristik Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 26.07.2024 Interessenkreis: Erfahrungen

Inhalt

Frank ist der Wut seiner Mutter ausgeliefert. Sie schlägt ihn, immer wieder. Er steht ihren Träumen im Weg. Erst kam der Krieg, dann das Bordell, wo sie in der Nachkriegszeit Unterschlupf fand, dann die Klosterschule. Und jetzt das Kind.
Eines Tages eskaliert ein Streit, und Frank springt aus dem Fenster. Er kehrt nie wieder nach Hause zurück. Aber die Wut seiner Mutter wird er nicht mehr los.
Ein Roman darüber, wie schwer es ist, die Wunden der Kindheit zu heilen.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Martenstein, Harald (Verfasser)
Medienkennzeichen: Bel
Jahr: [2021]
Verlag: Berlin, Ullstein
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik R 11
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Erfahrungen
ISBN: 978-3-550-20120-2
Beschreibung: 268 Seiten
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Buch