Cover von Denn du trägst meinen Namen wird in neuem Tab geöffnet

Denn du trägst meinen Namen

das schwere Erbe der prominenten Nazi-Kinder
0 Bewertungen
Suche nach diesem Verfasser
Medienkennzeichen: Sach
Jahr: 2000
Verlag: München, Blessing
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFristInteressenkreis
Zweigstelle: Dreesch Standorte: D 900 Denn / Sachliteratur Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Interessenkreis:
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: D 900 Denn / Sachliteratur Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Interessenkreis:

Inhalt

Im Abstand von 40 Jahrenbesuchen zwei renommierte Journalisten, Vater und Sohn Lebert, die Kinder der Nazitäter, die von der Vergangenheit immer wieder eingeholt werden. In diesen Gesprächen entstanden Momentaufnahmen von seltener Eindringlichkeit.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Suche nach diesem Verfasser
Medienkennzeichen: Sach
Jahr: 2000
Verlag: München, Blessing
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik D 900
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 3-89667-105-7
Beschreibung: 4. Aufl., 222 S.
Schlagwörter: Erlebnisbericht, Nachkomme, Nationalsozialist, Vergangenheitsbewältigung
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Lebert, Norbert; Lebert, Stephan
Mediengruppe: Buch