Cover von Das Eigentliche wird in neuem Tab geöffnet

Das Eigentliche

Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Hanika, Iris
Medienkennzeichen: Bel
Jahr: 2010
Verlag: Graz [u.a.], Literaturverl. Droschl
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFristInteressenkreis
Zweigstelle: Dreesch Standorte: R 11 Hani / Belletristik Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Interessenkreis:

Inhalt

Ein Roman über das deutsche Leiden an der Nazi-Vergangenheit, ganz und gar kein historischer Roman also, sondern einer über das Heute. Woher dieses Leiden rührt, ist bestens bekannt, seine Äußerungsformen jedoch sind vielfältig. ...

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Hanika, Iris
Medienkennzeichen: Bel
Jahr: 2010
Verlag: Graz [u.a.], Literaturverl. Droschl
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik R 11
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-85420-764-1
Beschreibung: 175 S.
Schlagwörter: Archivar, Belletristische Darstellung, Einsamkeit, Nationalsozialismus, Vergangenheitsbewältigung
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Buch