Cover von Der weite Weg nach Hause wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Der weite Weg nach Hause

Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Tremain, Rose
Medienkennzeichen: e-Book
Jahr: 2012
Verlag: Suhrkamp-Verlag <Berlin>
Mediengruppe: e-Medien
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFristInteressenkreis
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Status: zum Download Vorbestellungen: 0 Frist: Interessenkreis:

Inhalt

Lev ist ein Glückssucher: Er ist nach London gekommen, um seiner Familie ein besseres Leben zu ermöglichen. Fremd und einsam denkt er zurück an seine jung verstorbene Frau Marina, seine kleine Tochter Maya und die verrückten Erlebnisse mit seinem Freund Rudi. Doch Lev ist entschlossen, sich eine Zukunft zu erkämpfen: Er entdeckt ein ungeahntes Talent, findet Freunde und sogar eine neue Liebe. Kraftvoll und klar, voller Menschlichkeit, Herzenswärme und befreiendem Humor erzählt Rose Tremain von einem, der akzeptieren muß, daß bei jedem Aufbruch etwas zurückbleibt.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Tremain, Rose
Medienkennzeichen: e-Book
Jahr: 2012
Verlag: Suhrkamp-Verlag <Berlin>
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-518-74121-4
Beschreibung: 493 S.
Schlagwörter: Dorf, Osteuropa, Staudamm, Umsiedlung, Belletristische Darstellung, Heimatlosigkeit, Kulturkonflikt, Osteuropäer, Rückkehr
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Dormagen, Christel
Mediengruppe: e-Medien