X
  GO
Veranstaltungen
21. Februar 2019
Onleihe 50+
14.00 Uhr, Stadtbibliothek in den Schweriner Höfen, Klöresgang 3
Startschwierigkeiten oder andere technische Probleme mit eBook-Reader & Co? Senioren vermitteln für Senioren in jeweils 1-2 Stunden Schritt für Schritt die Grundlagen der Onleihe bzw. deren praktischen Nutzung.
Die Teilnahme ist kostenlos. Teilnehmerzahl: max. 4 Personen
Um Voranmeldung wird gebeten: Tel. 0385-5901921 oder stadtbibliothek@schwerin.de
Eine Kooperationsveranstaltung von - Europäisches Integrationszentrum Rostock - Seniorenbüro Schwerin - Stadtbibliothek Schwerin

25. Februar 2019
Vorlesewettbewerb
14.00 Uhr, Stadtbibliothek in den Schweriner Höfen, Klöresgang 3
Wer ist die beste Vorleserin oder der beste Vorleser der Stadt Schwerin? Beim Regionalentscheid des Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels lesen die Siegerinnen und Sieger der 6. Klassen der Schulentscheide in Schwerin um die Wette. Der oder die Gewinner/in darf zum nachfolgenden Landesentscheid und vielleicht auch zum Bundesfinale.

26. Februar 2019
Bilderbuchkino
15.30 Uhr, Stadtbibliothek in den Schweriner Höfen, Klöresgang 3
Lustige, spannende und aufregende Geschichten für Kinder von 3 bis 6 Jahren.
Heute: "Wer freut sich über neue Nachbarn"
Der Eintritt ist frei.

28. Februar 2019
"Fatima und der Traumdieb" Puppentheater mit dem Figurentheater Fundevogel
09.00, 10.00 Uhr, Stadtteilbibliothek Lankow, Plöner Str. 24
Ein verschlagener Schloßherr stiehlt die Träume seiner Knechte. Auch Fatimas Bruder Hassan ist ihm zum Opfer gefallen. Doch der hinterhältige Dieb hat die Rechnung ohne die gewitzte Fatima gemacht...!
Das syrisches Märchen von Rafik Schami wurde von Claudia Hartwich für die Bühne bearbeitet und vermittelt mit Humor und Poesie den Wert von Träumen und Gerechtigkeit.
Aufführungsrechte: Verlag für Kindertheater Weitendorf GmbH, Hamburg
- bereits ausgebucht -

05. März 2019
"Ein Pferd namens Paul" Lesung für Kinder mit Christa Berbig
09.00 Uhr, Stadtteilbibliothek Lankow, Plöner Str. 24
Paul, das Pferd mit dem gelben Fell, lebt auf einer Wiese bei Warnemünde. Obwohl es ihm dort gut geht und er auch Freunde hat, läuft er von seinem Zuhause fort, denn er mag nicht angespannt werden. Doch wohin soll er gehen? Da fällt ihm die Geschichte von der Stadt mit dem schönen Schloß ein, deren Namen er nicht kennt...
- bereits ausgebucht -

07.03.2019
Onleihe-Sprechstunde
17.30, 18.00 Uhr, Stadtbibliothek in den Schweriner Höfen, Klöresgang 3
Wir zeigen am mitgebrachten Gerät, wie die Onleihe-Mecklenburg-Vorpommern funktioniert und beantworten Ihre Fragen.
Voranmeldung erforderlich: Tel. 0385-5901921 oder stadtbibliothek@schwerin.de
Individuelle Terminabsprache möglich.

08. März 2019
"Ein Pferd namens Paul" Lesung für Kinder mit Christa Berbig
09.00, 10.30 Uhr, Stadtbibliothek in den Schweriner Höfen, Klöresgang 3
Paul, das Pferd mit dem gelben Fell, lebt auf einer Wiese bei Warnemünde. Obwohl es ihm dort gut geht und er auch Freunde hat, läuft er von seinem Zuhause fort, denn er mag nicht angespannt werden. Doch wohin soll er gehen? Da fällt ihm die Geschichte von der Stadt mit dem schönen Schloß ein, deren Namen er nicht kennt...
- bereits ausgebucht -

20. März 2019
"Wirksame Methoden in der Lese- und Rechtschreibförderung" Symposium des Lehrinstituts für Orthographie und Sprachkompetenz (LOS) Schwerin
19:00 Uhr, Stadtbibliothek in den Schweriner Höfen, Klöresgang 3
Fällt es jungen Menschen schwer, richtig zu schreiben oder flüssig zu lesen, wirkt sich dies oft negativ auf ihre gesamte schulische Entwicklung aus. Unzählige auf dem Markt vertretene Fördermethoden versprechen Abhilfe. Doch was hilft wirklich, die Lese- und Rechtschreibleistung dieser jungen Menschen dauerhaft zu verbessern?
Prof. Dr. Matthias Grünke von der Universität Köln hat die verschiedenen Fördermethoden miteinander verglichen und ist dabei zu überraschenden Ergebnissen gekommen: Nicht jede Methode, die in der Praxis eingesetzt wird, ist auch wirksam. Gerade die beliebtesten Methoden haben sich in den Untersuchungen als am wenigsten zielführend erwiesen. Welche dies sind und welche Methoden betroffenen Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen wirklich helfen, erläutert Prof. Dr. Grünke in seinem Vortrag.
Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist bis zum 28.02.2019 erforderlich unter info@los-schwerin.de oder Tel. 0385-59322677
Veranstalter: LOS Schwerin in Kooperation mit der Stadtbibliothek der Landeshauptstadt Schwerin

21.03.2019
Onleihe-Sprechstunde
17.30, 18.00 Uhr, Stadtbibliothek in den Schweriner Höfen, Klöresgang 3
Wir zeigen am mitgebrachten Gerät, wie die Onleihe-Mecklenburg-Vorpommern funktioniert und beantworten Ihre Fragen.
Voranmeldung erforderlich: Tel. 0385-5901921 oder stadtbibliothek@schwerin.de
Individuelle Terminabsprache möglich.

26. März 2019
Literarische Impressionen
14.30 Uhr, Stadtteilbibliothek Lankow, Plöner Str. 24
Carmen Schölzke und Sabine Wurm, Bibliothekarinnen der Schweriner Stadtbibliothek, informieren über neue Titel und Themen aus der Bibliothek, lesen Texte und präsentieren eine breite Auswahl dessen.
Der Eintritt ist frei.
Anmeldung unter Tel. 0385-4844627

26. März 2019
Bilderbuchkino
15.30 Uhr, Stadtbibliothek in den Schweriner Höfen, Klöresgang 3
Lustige, spannende und aufregende Geschichten für Kinder von 3 bis 6 Jahren.
Heute: "Matti und die schönsten Ostereier der Welt"
Der Eintritt ist frei.

04.04.2019
Onleihe-Sprechstunde
17.30, 18.00 Uhr, Stadtbibliothek in den Schweriner Höfen, Klöresgang 3
Wir zeigen am mitgebrachten Gerät, wie die Onleihe-Mecklenburg-Vorpommern funktioniert und beantworten Ihre Fragen.
Voranmeldung erforderlich: Tel. 0385-5901921 oder stadtbibliothek@schwerin.de
Individuelle Terminabsprache möglich.

05. April 2019
"Nestwärme - Was wir von Vögeln lernen können" Lesung mit Ernst Paul Dörfler
19:30 Uhr, Stadtbibliothek in den Schweriner Höfen, Klöresgang 3
Ein Leben mit der Sonne statt nach der Uhr, faire parnterschaftliche Beziehungen, Gewaltverzicht und klimaneutrale Mobilität - was können wir von Vögeln lernen? "Nestwärme" ist ein überraschendes Buch über das Sozialverhalten unserer gefiederten Nachbarn, ein Plädoyer für einen nachhaltigen Umgang mit der Natur - und eine augenzwinkernde Aufforderung, das eigene Leben hin und wieder aus einer neuen Perspektive zu betrachten. Der vielfach ausgezeichnete Naturschützer Ernst Paul Dörfler hat ein berührendes Buch über das geheime Leben der Vögel geschrieben, die oft friedvoller und achtsamer miteinander umgehen als wir Menschen.
Der BUND Schwerin thematisiert im Projekt "Schweriner Seen - Naturschätze entdecken!" den großen Reichtum an Naturschätzen an und in unseren Seen. Dazu gehören viele Vögel, die im Europäischen Vogelschutzgebiet "Schweriner Seen" besonders geschützt werden sollen. Mit Ernst Paul Dörfler wollen wir uns ihnen mal auf andere Weise nähern.
Der Eintritt ist frei.
Veranstalter: BUND Schwerin, Stadtbibliothek der Landeshauptstadt Schwerin und der Freundeskreis der Stadtbibliothek e.V.

11.04.2019
Onleihe-Sprechstunde
17.30, 18.00 Uhr, Stadtbibliothek in den Schweriner Höfen, Klöresgang 3
Wir zeigen am mitgebrachten Gerät, wie die Onleihe-Mecklenburg-Vorpommern funktioniert und beantworten Ihre Fragen.
Voranmeldung erforderlich: Tel. 0385-5901921 oder stadtbibliothek@schwerin.de
Individuelle Terminabsprache möglich.

25. April 2019
Lesung und Live-Zeichnen mit Andrea und Lee D. Böhm
09.00, 10.30 Uhr, Stadtbibliothek in den Schweriner Höfen, Klöresgang 3
Anlässlich des diesjährigen Welttages des Buches lesen die Schwestern Andrea und Lee D. Böhm eines ihrer Bücher und zeichnen live die Illustrationen dazu. Die kleinen und großen Zuschauer können dabei die Geschichte nicht nur hören, sondern auch sehen und werden aktiv mit einbezogen. Außerdem bekommen die Kinder darüber hinaus spannende Einblicke in die Produktion eines Buches von der Idee bis zum fertigen Produkt.
- bereits ausgebucht -

30. April 2019
Bilderbuchkino
15.30 Uhr, Stadtbibliothek in den Schweriner Höfen, Klöresgang 3
Lustige, spannende und aufregende Geschichten für Kinder von 3 bis 6 Jahren.
Heute: "Wenn ich groß bin, werde ich Feuerwehrmann"
Der Eintritt ist frei.

02.05.2019
Onleihe-Sprechstunde
17.30, 18.00 Uhr, Stadtbibliothek in den Schweriner Höfen, Klöresgang 3
Wir zeigen am mitgebrachten Gerät, wie die Onleihe-Mecklenburg-Vorpommern funktioniert und beantworten Ihre Fragen.
Voranmeldung erforderlich: Tel. 0385-5901921 oder stadtbibliothek@schwerin.de
Individuelle Terminabsprache möglich.

14. Mai 2019
Literarische Impressionen
14.30 Uhr, Stadtteilbibliothek Lankow, Plöner Str. 24
Martina Kuß und Grit Wilke, Bibliothekarinnen der Schweriner Stadtbibliothek, informieren über neue Titel und Themen aus der Bibliothek, lesen Texte und präsentieren eine breite Auswahl dessen.
Der Eintritt ist frei.
Anmeldung unter Tel. 0385-4844627

16.05.2019
Onleihe-Sprechstunde
17.30, 18.00 Uhr, Stadtbibliothek in den Schweriner Höfen, Klöresgang 3
Wir zeigen am mitgebrachten Gerät, wie die Onleihe-Mecklenburg-Vorpommern funktioniert und beantworten Ihre Fragen.
Voranmeldung erforderlich: Tel. 0385-5901921 oder stadtbibliothek@schwerin.de
Individuelle Terminabsprache möglich.

28. Mai 2019
Bilderbuchkino
15.30 Uhr, Stadtbibliothek in den Schweriner Höfen, Klöresgang 3
Lustige, spannende und aufregende Geschichten für Kinder von 3 bis 6 Jahren.
Heute: "Bissiges Biest"
Der Eintritt ist frei.

17. Juni 2019
Eröffnungsveranstaltung "FerienLeseLust MV - Lesen tut gut"
Atrium der Astrid-Lindgren-Schule
Ab heute kann wieder gelesen werden. Zahlreiche Bücher aus einem exklusiven Regal warten darauf, ausgeliehen zu werden. Wer mindestens ein Buch liest und dazu Fragen beantwortet, erhält einen Stempel im Logbuch und zum Abschluss der Aktion ein Lesezertifikat (Abgabe der Logbücher: 17.08.2019).
Anmeldungen für den Sommerleseclub sind der Stadtbibliothek in den Schweriner Höfen oder in der Stadtteiltbibliothek Neu Zippendorf möglich.

03. September 2019
Literarische Impressionen
14.30 Uhr, Stadtteilbibliothek Lankow, Plöner Str. 24
Carmen Schölzke und Sabine Wurm, Bibliothekarinnen der Schweriner Stadtbibliothek, informieren über neue Titel und Themen aus der Bibliothek, lesen Texte und präsentieren eine breite Auswahl dessen.
Der Eintritt ist frei.
Anmeldung unter Tel. 0385-4844627

24. September 2019
Bilderbuchkino
15.30 Uhr, Stadtbibliothek in den Schweriner Höfen, Klöresgang 3
Lustige, spannende und aufregende Geschichten für Kinder von 3 bis 6 Jahren.
Heute: "Der Wolf, der aus dem Buch fiel"
Der Eintritt ist frei.

16. Oktober 2019
Eröffnung der 24. Schweriner Literaturtage
19.30 Uhr, Stadtbibliothek in den Schweriner Höfen, Klöresgang 3
"Vaters Tochter - Theodor Fontane und seine Tochter Mete" Lesung mit Dagmar von Gersdorff

19. Oktober 2019
Nacht des Wissens

22. Oktober 2019
24. Schweriner Literaturtage
"Du bist mein zweites Ich" Lesung mit Angelika Neutschel und Erwin Berner
19.30 Uhr, Stadtbibliothek in den Schweriner Höfen, Klöresgang 3

23. Oktober 2019
24. Schweriner Literaturtage - KiJuLi
"Der Hobbit" Lesung mit Rainer Rudloff
19.30 Uhr, Stadtbibliothek in den Schweriner Höfen, Klöresgang 3

25. Oktober 2019
24. Schweriner Literaturtage
"Gemischtes Doppel" Neuerscheinungen mit Annemarie Stoltenberg und Rainer Moritz
19.00 Uhr, Stadtbibliothek in den Schweriner Höfen, Klöresgang 3

29. Oktober 2019
Literarische Impressionen
14.30 Uhr, Stadtteilbibliothek Lankow, Plöner Str. 24
Martina Kuß und Grit Wilke, Bibliothekarinnen der Schweriner Stadtbibliothek, informieren über neue Titel und Themen aus der Bibliothek, lesen Texte und präsentieren eine breite Auswahl dessen.
Der Eintritt ist frei.
Anmeldung unter Tel. 0385-4844627

29. Oktober 2019
Bilderbuchkino
15.30 Uhr, Stadtbibliothek in den Schweriner Höfen, Klöresgang 3
Lustige, spannende und aufregende Geschichten für Kinder von 3 bis 6 Jahren.
Heute: "Das schönste Geschenk der Welt"
Der Eintritt ist frei.

10. Dezember 2019
Literarische Impressionen
14.30 Uhr, Stadtteilbibliothek Lankow, Plöner Str. 24
Carmen Schölzke und Sabine Wurm, Bibliothekarinnen der Schweriner Stadtbibliothek, informieren über neue Titel und Themen aus der Bibliothek, lesen Texte und präsentieren eine breite Auswahl dessen.
Der Eintritt ist frei.
Anmeldung unter Tel. 0385-4844627